Börsenkompass

Eine Research-Publikation der DZ BANK

Ausgabe vom 02.05.2024

Im Blickpunkt

» Indien: Hohe wirtschaftliche Dynamik eröffnet wirtschaftspolitischen Spielraum

» Trotz großer Ausgabenprogramme solider Ausblick für die Staatsschulden

» In den Jahren 2024 und 2025 dürfte das Wirtschaftswachstum rund 7% betragen

Konjunkturelles Umfeld

» EWU-Inflation weiterhin bei 2,4% – Rohölpreis aber im Aufwärtstrend

» US-Konjunktur hat im ersten Quartal 2024 an Schwung verloren

» Deutsche Wirtschaft: Stimmungsindikatoren weisen auf moderate Erholung hin

Devisenmärkte

» US-Dollar: Powell sendet keine Signale für mögliche Zinswende im Sommer

» Japanischer Yen: Bank von Japan gibt moderat-hawkishen Ausblick

» Britisches Pfund: Markt rechnet nicht mehr mit einer starken Zinssenkung

Rentenmärkte

» Fed wartet mit Hinweisen auf Zinssenkung(en) weiter ab

» Unsicherheit in Bezug auf das Ausmaß der EZB-Zinssenkungen

» Bund-Renditen in Abhängigkeit von Inflation und Geldpolitik

Aktienmärkte

» Aktuelle Konsolidierung der Aktienindizes ist nur eine Verschnaufpause

» Bewertungsniveaus im historischen Vergleich angemessen

» Unternehmensgewinne legen die Basis für weitere Kursgewinne im Jahr 2024

Rohstoffmärkte und Digital Assets

» Goldpreis korrigiert nach erreichten Allzeithochs

» Zentralbankkäufe und Geopolitik stützen den Goldpreis

» Bitcoin: Wiederholen sich nach dem Halving die Kursmuster der Vergangenheit?

Pflichtangaben

» Pflichtangaben für Sonstige Research-Informationen und weiterführende Hinweise

Dokumente zum Download

Hinweis: Aussagen zu früheren Wertentwicklungen, Simulationen und Prognosen von Finanzinstrumenten, Finanzindizes oder Wertpapierdienstleistungen stellen keinen verlässlichen Indikator für künftige Wertentwicklungen dar. Eine Gewähr für den zukünftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in diesem Dokument genannten Finanzinstrumentes, Finanzindex oder einer Wertpapierdienstleistung kann daher nicht übernommen werden.